Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Was der Soloselbstständige zuhause unspektakuläres tut (Gedicht)

Ob in Kolbermoor oder Leipzig – das ist egal:

Hat man gerade nichts zu tun, wischt man vielleicht mal Staub vom Regal.

Größere Fälle bei Behörden führen im Homeoffice gern zu rücksichtsvollen Wartezeiten

sowie technischen Störungen – eigentlich sollte man mit Schadenersatzforderungen auf dem Thema rumreiten!

 

Bild von Mohamed Hassan auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert